7.2.08

Anglizismen im JagdBlog

Hallo,

Kaspar Hauser zum Thema Anglizismen im JagdBlog:

Wir bemühen uns um die Deutsche Sprache und vermeiden Anglizismen, wo es geht.

Manche Funktionen wie das Email Abo von Feedburner, die Umfragen von Blogger und die Beitrag-Bewertung von JS-Kit, sind nur in Englisch oder in holprigen Übersetzungen verfügbar.

Wenn es also keine Deutschsprachige Alternative gibt oder diese nur mit Werbung zu bekommen ist, entscheiden wir uns für die Englische Version. Wir glauben, lieber mit ein wenig Englisch als mit Werbung, oder?

Wenn Ihnen Deutsche, werbefreie Anbieter bekannt sind, schreiben Sie uns.

Ihr bei Bedarf auch übersetzender,
Kaspar Hauser

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo,

E-Mail schreibt man am besten mit Bindestrich um unter anderem die Verwechselung mit Email (Beschichtung von Metall) zu vermeiden. Gruß Oli

Kaspar Hauser hat gesagt…

Lieber Oli,

für die elektronische Post kenne ich vier Schreibweisen: Email, eMail, e-mail und E-Mail.

Für diese Metallbeschichtung benutze ich wie schon vor Erfindung der elektronischen Post das ursprüngliche Emaille.

Aber, haben Sie mal versucht, diese Beschichtung - egal wie geschrieben - an JagdBlog@Gmail.com zu senden?