4.1.07

Erster Jagd Blog geht online!

Liebe Jägerinnen und Jäger,
liebe Natur- und Jagdhundeliebhaber,

heute, am 4.1.2007 gehe ich mit dem ersten Jagd Blog ans Netz.

Als freier Publizist werde ich in unregelmäßigen Abständen Medienveröffentlichungen rund um die Jagd und das Jagdhundewesen auf meine ganz persönliche Art und Weise kommentieren.

Da die Jägerschaft noch recht schwach im Internet präsent ist, bzw. erst wenige Jäger das Internet nutzen, hoffe ich, mit diesem Weblog die Zahl der Jägerinnen und Jäger im Internet langsam zu erhöhen.

Ich werde auf neue Homepages und Portale im Jagd- und Jagdhundewesen hinweisen, wenn ich sie für lesenswert handle oder wenn ich aus einem anderen Grund der Meinung bin, sie sollten gewürdigt werden. Diese Kritiken können auch einmal negativ ausfallen, was jedoch niemand wirklich ernst nehmen sollte, schließlich gibt dieser Weblog immer nur meine eigene Meinung wieder.

Da jeder Webbog es ermöglicht, nachfolgend an meine Einträge Kommentare der Leser anzufügen, steht jedem Leser frei, sich zu meinen Beiträgen zu äußern.

Wenn ich einmal mehre Tage nichts schreibe, so liegt dies daran, dass ich nichts Interessantes im Internet gefunden habe oder ich - wie viele Jäger - im Wald war und nicht am Computer saß.

Selbstverständlich freue ich mich über jeden Hinweis den ihr mir zutragt, deshalb bitte ich alle Leser, mir neue Meldungen im Netz mitzuteilen.



Dies wäre es erst einmal für heute und ich wünsche allen

Waidmannsheil

Euer

Stefan Fügner

1 Kommentar:

Andy hat gesagt…

hmmm... erster "Jagd Blog" ?
Nicht ganz, da muss ich Sie leider enttäuschen. Diesen Blog hier http://www.setteseven.de/ gibt es schon eine ganze Weile - wenn auch zur Zeit nicht sehr aktuell...